BDSwiss (früher als Banc de Swiss bekannt) ist der wohl am schnellsten wachsende Broker im deutschsprachigen Raum und das liegt vor allem daran, dass er sich auch einzig und allein auf diesen Markt fokussiert und nicht wie andere Broker alle möglichen Märkte in Angriff nehmen.

Wie die meisten Broker für Binäre Optionen gehört auch BDSwiss zu den jüngeren und ist noch nicht allzu lange am Markt vertreten. Umso beeindruckender ist das bisherige Wachstum und das Angebot, das BDSwiss hier auf die Beine gestellt hat.

Als Alleinstellungsmerkmal ist auf jeden Fall die Fokussierung auf den deutschsprachigen Markt zu erwähnen und hier ist BDSwiss natürlich mit Abstand am stärksten vertreten und gehört sogar zu den größten Brokern überhaupt! Diese Strategie scheint sich also auszuzahlen und wenn man einer der ganz wenigen Broker mit Sitz in Österreich, Deutschland und der Schweiz ist schafft das das nötige Vertrauen, das man beim Binäroptionshandel unbedingt braucht.

Jetzt beim Marktführer anmelden: www.BDSwiss.de >>

Handelsplattform – Infos zum Trading

Was die Plattform angeht vertraut BDSwiss der Plattform von SpotOption. Mit SpotOption arbeiten auch noch sehr viele andere große Broker wie Banc de Binary zum Beispiel. Was die SpotOption Plattform auszeichnet ist die einfache Bedienbarkeit und die Vielzahl an Basiswerten mit denen gehandelt werden kann, nämlich über 175 – das ist schon eine ganze Menge und Sie haben die freie Auswahl!
Wichtig ist auch, dass man bei der BDSwiss Plattform die Möglichkeit hat auf einen sogenannten “Pro Trader” zu wechseln. Dieser ermöglicht Chartanalysen wie man sie von Forex Brokern auch gewohnt ist um noch bessere Entscheidungen beim Trading treffen zu können.

An einer mobilen Plattform wird gerade gearbeitet und schon bald sollte es auch möglich sein mit dem iPhone, iPad und Android Smartphones oder Tablet PCs zu handeln. Zumindest eine iPhone App ist in Arbeit, aber auch eine Web App, die unabhängig vom Betriebssystem funktioniert soll umgesetzt werden.

Arten von Trades

Bei BDSwiss kommen Sie in den Genuss verschiedenster Optionen. Neben der klassischen hoch/tief Option können Sie auch mit Touch Optionen traden oder mit dem OptionBuilder ganz eigene Optionen zusammen stellen.

Dauer

Inzwischen gibt es auch Optionen mit einer Verfallszeit von 60 Sekunden. Diese Optionen erfreuen sich wachsender Beliebtheit und bieten Ihnen die Möglichkeit in nur kurzer Zeit sehr viele Optionen umzusetzen. Ansonsten beschränkt sich BDSwiss im Moment auf die “üblichen” Verfallszeiten von 15 bis zu 60 Minuten.

Mindest- und Maximaleinsatz pro Trade

Die Minimale Optionsgröße bei BDSwiss beträgt lediglich 5 Euro – das ist sehr wenig und ermöglicht es auch Anfängern mit wenig Geld vernünftig zu traden. Selbst wenn Sie nur das Minimum von 100 Euro einzahlen können Sie damit 20 Optionen kaufen und das ist wirklich im Rahmen. Bei anderen Brokern werden Sie hingegen gezwungen mit diesem Betrag Optionen für 25 Euro oder mehr zu kaufen.

Handelbare Werte

Wie bereits erwähnt bietet BDSwiss im Moment über 175 Basiswerte an – das ist eine ganze Menge, die sich auf Devisen, Aktien, Indizes und Rohstoffe verteilen.

Auszahlungen in Prozent (im Geld / OTM)

Bei Optionen im Geld werden bei BDSwiss bis zu 85% ausbezahlt, eine Rückerstattung (Refund) bei Optionen aus dem Geld gibt es nicht. Grundsätzlich gilt, dass BDSwiss nicht der beste Broker ist was die Auszahlungen betrifft und es welche gibt bei denen unterm Strich mehr ausbezahlt werden. Das macht dieser Broker aber wieder durch den exzellenten Kundendienst, die ausgezeichnete Plattform und die Seriosität wieder wett.

Mindesteinzahlung und Ein-/Auszahlungsmöglichkeiten

Die Mindesteinzahlung liegt mit €100 klar unter dem Durchschnitt und damit eignet sich dieser Broker auch für neue Trader, die noch keine großen Beträge riskieren möchten. Das ist umso richtiger wenn man sich den minimalen Einsatz bei diesem Broker ansieht, der liegt nämlich bei gerade mal €5.
Als Möglichkeiten für eine Ein- und Auszahlung stehen dem Trader zurzeit Banküberweisung, Kreditkarten (wie Visa und Mastercard) und Skrill (Moneybookers) zur Verfügung.

Kundendienst von BDSwiss

Der Kundendienst ist sicherlich etwas, das diesen Brokern von den vielen anderen unterscheidet. Der Support ist nicht nur komplett auf deutsch, sondern auch mehr als kompetent, hilfreich und immer erreichbar. Auf der Webseite wird sogar die Frankfurter Adresse der Niederlassung angegeben, wenn Sie also mal ein Problem haben und zufällig in der Gegend sind, können Sie auch einfach vorbei kommen…
Telefonisch ist der Kundendienst aus Deutschland unter +49 (0)691 75 36 86 41 erreichbar. Sie können ihn aber auch jederzeit per Livechat oder Email erreichen.

Fazit

Das Fazit ist ziemlich klar: BDSwiss ist einer der Broker mit dem stärksten Wachstum und das hat auch Hand und Fuß. Als einer der wenigen Broker ist BDSwiss mit einem Sitz in Deutschland vertreten und das macht sich auch überall bemerkbar: nur so kann man seinen Service auch perfekt für deutsche Trader zuschneiden und einen exzellenten Kundendienst bieten. Hinzukommt, dass BDSwiss auch noch für Einsteiger gut geeignet ist und man als solcher dort bestens aufgehoben ist. Die €100 Mindesteinzahlung ist niedrig und die €5 Optionen sind mehr als fair und ermöglichen auch ordentlichen Binäroptionshandel mit wenig Geld. Dieser Broker ist zurzeit die beste Wahl für Einsteiger und Fortgeschrittene aus Deutschland!

Jetzt bei www.BDSwiss.de anmelden! >>

 

Gesamtbewertung
Bewertet durch: McBinary.com
BDSwiss
★★★★☆  (4 / 5)