Der bekannte Broker OptionBit hat sich vollumfänglich dem Handel von digitalen Optionen verschrieben. In kurzer Zeit hat es dieser Anbieter mit Sitz in Zypern geschafft, zu einem der Grössten der Branche aufzusteigen. Mittlerweile (Winter 2014) liegt die Webseite dieses Anbieters bei den 30‘000 meistbesuchten Seiten – und das weltweit! Damit lässt dieser Broker viele seiner Konkurrenten deutlich hinter sich, was die Popularität angeht. Und wenn viele Leute bei einem Anbieter sind, ist das per se schon ein Qualitäts-Merkmal.

Besuchen Sie jetzt die Webseite www.optionbit.com/de >>

Handelsplattform – Infos zum Trading

Bei OptionBit können Sie aus den drei bekannten Arten des Handels von Binären Optionen auswählen. Das Trading selbst findet direkt im Internet Explorer (oder wahlweise auch ein anderer Browser wie Mozilla Firefox, Google Chrome u.a.) statt – je nachdem, welchen Browser Sie auf Ihrem Computer installiert haben.

Momentan wird die Handelssoftware in elf verschiedenen Sprachen (darunter Deutsch) angeboten.

Arten von Trades

Bei Optionbit kann man Hoch/Tief (Digital), ein Treffer (Touch) sowie Grenze (Range) Optionen handeln.

Dauer

Die Handelsprodukte bei OptionBit laufen zwischen wenigen Minuten bis mehrere Wochen lang. Je nachdem, ob man rasch sein Glück versuchen will oder ob man länger Zeit hat, kann man die für sich passende Binäre Option auswählen. Die grosse Mehrheit der angebotenen Optionen hat dabei eine Verfallzeit von weniger als einer Stunde, so dass insbesondere für Trader mit sehr kurzem Zeithorizont hier viel Action geboten wird.

Mindest- und Maximaleinsatz pro Trade

Pro Trade muss man bei OptionBit als Minimum lediglich 10$ einsetzen. Damit positioniert sich dieser Broker im Einsteiger-Segment und ist für Neulinge sehr gut geeignet. Pro Transaktion kann man maximal 1‘000$ einsetzen. Es ist dabei möglich, mehrere Transaktionen durchzuführen. Will man gleichzeitig auf denselben Wert mehr als die 1‘000$ setzen, so kauft man einfach mehrere Optionen.

Screenshots von OptionBit



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Handelbare Werte bei OptionBit

Die Anzahl handelbarer Werte bei OptionBit ist überschaubar. Zum Zeitpunkt unseres Testberichts waren die insgesamt 31 Werte:

Devisen: Umfasst die zehn bekanntesten Währungspaare: EUR/USD, USD/JPY, EUR/JPY, EUR/CHF, EUR/GBP, USD/CAD, USD/CHF, GBP/JPY, GBP/USD, AUD/USD und NZD/USD.

Aktien: Hier stehen ebenfalls zehn Möglichkeiten offen: Apple, Boeing, Citigroup, Exxon Mobil, Google, McDonald’s, Microsoft, Nike, Petro China, Vodafone.

Indizes: Sechs Indizes können getradet werden, unter anderem DAX Future, Dow Jones, Nasdaq und S&P Future.

Rohstoffe: Im Gegensatz zu einigen anderen Broker für digitale Optionen kann man bei OptionBit nicht nur Öl, Gold und Silber, sondern auch Kaffee, Zucker und Kupfer traden.

Auszahlungen in Prozent (im Geld / OTM)

OptionBit gibt bei den Auszahlungsprozenten nicht den Gewinn, sondern die eigentliche Auszahlung an. Diese beträgt zwischen 165% und 181%. Zum Zeitpunkt unseres Tests waren 90 verschiedene Positionen zum Handeln offen. Dort lag die Auszahlung bei

  • 81% Gewinn bei meisten Währungen (40% aller handelbaren Positionen)
  • 75% Gewinn bei einigen Währungen und allen Aktien, Indizes und Rohstoffen (60% aller handelbaren Positionen)

Somit sollte man sich durch die tiefe Zahl von 65% nicht abschrecken lassen. In der Praxis beträgt für den Handel von Devisen die Auszahlung bei 81%.

Liegt die Option jedoch nicht im Geld, so erhält man im Gegensatz zu anderen Anbieter kein Geld zurück. Diese Möglichkeit ist jedoch in der Trading-Software von OptionBit bereits vorgesehen, sodass dies möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt wird.

Mindesteinzahlung und Ein-/Auszahlungsmöglichkeiten

Die Mindesteinzahlung via Kreditkarte, Banküberweisung, Skrill (Moneybookers), Neteller oder Webmoney beläuft sich auf 200$, und mittels PaySafeCard können auch nur 100 Euro einbezahlt werden. Maximal können 5000$ (pro Einzahlung) einbezahlt werden. Auszahlungen hingegen sind schon ab 10$ (Kreditkarte) respektive 30$ (Banküberweisung) möglich. Eine Auszahlung pro Monat ist kostenlos (jede weitere Auszahlung im selben Monat kostet eine Gebühr von 10$).

Kundendienst von OptionBit

Der Kundendienst von OptionBit ist via Live Chat, Kontaktformular, E-Mail und auch per Telefon (+49.69.95797950 für den deutschsprachigen Support) erreichbar.

OptionBit Bonus

Bei OptionBit erhalten Sie momentan einen Bonus von bis zu 50% und 500$. Je höher die erste Einzahlung ist, desto höher fällt der Bonus aus:

  • 200$ Einzahlung – 30% Bonus (60$)
  • 500$ Einzahlung – 40% Bonus (200$)
  • 1‘000$ Einzahlung – 50% Bonus (500$)

Wer beabsichtigt, sich länger mit Binären Optionen auseinanderzusetzen und über das entsprechende Risikokapital verfügt, sollte also vom direkt vom hohen Bonus profitieren.

Zusätzlich erhält man bei der Registrierung ein kostenloses eBook (auf deutsch), welches einem auf 25 Seiten in die Welt des Handels mit digitalen Optionen einführt.

Fazit

Der Broker OptionBit ist aufgrund der mittelhohen Mindesteinzahlung (200$) keine perfekte Wahl für Einsteiger. Efahrene Trader hingegen profitieren dank dem Bonus bis zu 50% des einbezahlten Betrags.

Bei der Anmeldung erhält man zudem ein eBook geschenkt. Als einer der ganz wenigen Anbieter kann man bei OptionBit zudem ohne Risiko mit einem Demoaccount seine ersten Trades machen. Dazu erhält man 500$ Spielgeld. Wir empfehlen jedem Einsteiger, seine ersten Schritte risikolos mit einem solchen Demokonto zu tätigen, um sich mit dieser neuen Art des Handelns vertraut zu machen, ohne eigenes Geld zu riskieren.

Holen Sie sich jetzt bei OptionBit Ihren Demoaccount und einen Bonus bis 50% >>

 

Gesamtbewertung
Bewertet durch: McBinary.com
OptionBit
★★★☆☆  (3 / 5)