Touch Optionen – Ein Treffer

Die Touch Optionen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, was vor allem darauf zurückzuführen ist, dass sie höhere Renditemöglichkeiten bieten als einfache Hoch / Tief Optionen. Die Erträge bewegen sich bei den meisten Brokern zwischen 200 und 360%. Eine sehr nützliche Funktion, die Broker wie 24Option bei Touch Optionen anbieten sind die “High Yield Treffer”. Dabei kann man den Kurs noch weiter nach oben oder unten bewegen, so dass es unwahrscheinlicher wird, dass dieser berührt wird. Deswegen sind auch Erträge bis zu 360% möglich. Bei “normalen” Touch Optionen liegt die Rendite dafür “nur” bei 200% in der Regel.

Der folgende Screenshot zeigt eine Touch Option ohne “High Yield-Treffer” für Öl:

Wie Sie sehen liegt der Ertrag “nur” bei 200%. Wenn Sie auf den weißen Pfeil nach oben klicken, erhöht sich der Ertrag auf 350% und dafür bewegt sich der Zielpreis entsprechend.

Wenn Sie einen Blick auf den Chart werfen sehen Sie wieder eine horizontale Linie, die den Zielpreis darstellt:

Die rote Linie zeigt Ihnen an, dass der Handel der Option bis dahin geschlossen wird. In diesem Fall müssen Sie also schnell handeln wenn Sie noch einsteigen möchten. Es handelt sich dabei um eine “Oben”-Option, das heißt, der Kurs soll die obere Linie treffen. Es spielt bei Touch Optionen keine Rolle ob der Kurs lange vor oder erst kurz vor dem Verfallszeitpunkt berührt wird. Wichtig ist, dass er berührt wird. Das ist auch der große Unterschied zu den Oben / Unten Optionen.

Handel mit Touch Optionen

Touch Optionen sind nicht für Jedermann, denn sie landen seltener im Geld als einfache Hoch / Tief Optionen. Gerade High Yield Optionen landen nur sehr selten im Geld und das erklärt auch die enorm hohe Rendite in Höhe von 360%. Touch Optionen sind vor allem dann eine gute Möglichkeit wenn der Markt sehr volatil ist und eine klare Richtung vorgegeben wird. In Krisenzeiten lässt sich relativ einfach auf einen Abwärtstrend setzen und Sie verdienen dabei nicht einfach nur 85% Rendite wie bei Hoch / Tief Optionen, sondern können richtig abkassieren wenn sich die Richtung bewahrheitet (wie bei Breakouts zum Beispiel). Genau das macht Touch Optionen so interessant. Uninteressant sind sie hingegen bei geringen Marktbewegungen, also wenn sich die Kurse vor allem seitwärts bewegen. In diesem Fall landen Touch Optionen auch ohne High Yield Funktion nicht häufig genug im Geld so dass sich der Handel lohnen könnte.

Unsere Empfehlung: Bis 85% Gewinn bei der Nr.1 in Deutschland:

www.bancdeswiss.de

Handeln Sie beim seriösen Anbieter Banc de Swiss. Bereits mit der tiefen Mindesteinzahlug von 100 Euro können Sie in der spannenden Welt des Binäroptionshandels partizipieren. Dieser Broker ist für Einsteiger geeignet, da für einzelne Trades bereits der Einsatz von tiefen 5 Euro genügt. Probieren Sie es jetzt gleich aus!