Bonus Angebote von Brokern für Binäre Optionen

Ein Bonus ist ein Geldbetrag, dem man unter bestimmten Voraussetzungen gutgeschrieben bekommt. Bei einem Broker für Binäre Optionen sieht das zum Beispiel so aus, dass man €100 einzahlt und €50 als Bonus bekommt, so dass man mit €150 handeln kann. Jetzt denken Sie sich, dass das doch gar nicht möglich ist und man ja Geld geschenkt bekommt – so einfach ist es aber nicht. Broker sind natürlich nicht blöd und legen Bedingungen fest, die erfüllt werden müssen dass ein Bonus auch in Anspruch genommen werden kann. Und hier gibt es große Unterschiede. Ein €100 Bonus ist nicht gleich ein €100 Bonus! Bei Broker A muss man einen Umsatz (Turnover) von €5.000 dafür bringen, bei Broker B von €3.000.

Ein Broker, der immer mit besonderen Bonus Angeboten auf sich aufmerksam macht ist IQ Option – ohnehin der wohl größte Broker der Welt.

Klicken Sie hier um die exklusiven Bonus Angebote zu erhalten!

Höhe der Bonus Angebote

Zunächst einmal sei aber auf die eigentliche Höhe hinzuweisen. Das ist das was die meisten Trader interessiert, was aber nicht unbedingt aussagekräftig ist für die Qualität eines Bonus. So kann man zwar einen €5.000 Bonus für toll befinden, aber wenn man dann feststellt, dass es unmöglich ist diesen freizuschalten, ist er schon nicht mehr so gut. Wenn man nur auf die Höhe schaut ist es ein Vergleich mit Äpfel und Birnen. Und selbst wenn das Bonus Angebot absolut fair ist, kann es für viele Trader einfach unmöglich sein davon Gebrauch zu machen. Viele Trader überschätzen sich selbst nämlich maßlos und denken, dass sie auch mit wenig Geld hohe Bonusbeträge freischalten können. Das ist allerdings ein Irrtum, der ihnen häufig teuer zu stehen kommt – denn sie können den Bonus dann gar nicht freischalten und gehen leer aus.

Deswegen ist der konservative Ansatz umso wichtiger: Wählen Sie lieber einen kleinen Bonus aus als einen zu hohen auch wenn ein hoher Bonus sehr verlockend klingt. Sie müssen dem einfach widerstehen und sich lieber mit weniger begnügen, wo Sie aber auch sicher sein können, dass Sie den Bonus auch freischalten können.

Eine bewährte Methode der Broker ist die Bonussumme abhängig von der Höhe der ersten Einzahlung zu machen. Zum Beispiel bedeutet ein 50% bis zu €200 Bonus, dass Sie 50% Ihrer Einzahlungssumme als Bonus erhalten, jedoch nie mehr als €200. Wenn Sie €200 einzahlen, bekommen Sie also €100 Bonus. Während das grundsätzlich ein gutes Angebot ist, sollten Sie dennoch meistens zwei Einzahlungen machen und zwar zu dem Zweck um den Bonusbetrag niedrig zu halten. So können Sie bei dem oben genannten Angebot nur €50 einzahlen, bekommen dann einen €25 Bonus und zahlen dann weitere €150 ein. Dann handeln Sie mit €200 und haben einen €25 Bonus. Für manche Trader klingt das zu wenig, aber es ist nunmal ein Fakt, dass Sie dafür mit dieser Kombination den Bonus auch wirklich freischalten können.

Bedingungen

Wie bereits erwähnt gibt es bei jedem Bonus Angebot auch Bedingungen. Kein Broker verschenkt einfach so Geld. Wenn Sie heute einen €50 Bonus bekommen, können Sie den Betrag nicht einfach auszahlen. Je nach Bonusart können Sie damit noch nicht einmal handeln! Sie erhalten die €50 erst wenn Sie die Voraussetzungen erfüllt haben, aber nicht vorher. Es gibt aber auch Broker, die den Bonus sofort gutschreiben, so dass Sie damit handeln, den Betrag aber noch nicht auszahlen können.

Egal wann der Bonus gutgeschrieben wird, Sie können ihn erst auszahlen oder als Ihr eigenes Geld betrachten wenn Sie die Umsatzbedingungen erfüllt haben. Diese können zum Beispiel bei 20xBonus liegen. Das heißt, dass Sie einen Umsatz des 20-fachen Bonusbetrags erfüllen müssen. Bei einem €50 Bonus sind das also €1.000. Kaufen Sie für insgesamt €1.000 Optionen, so haben Sie die Bedingungen erfüllt und können den Bonus auszahlen und sich davon etwas Schönes kaufen. Je niedriger die Umsatzbedingungen, desto besser! Bei der Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Bonus müssen Sie alle drei Faktoren miteinander betrachten: Höhe des Bonus, Umsatzbedingungen und wann der Bonus gutgeschrieben wird.

Unser Tipp: Jetzt in den Binäroptionshandel einsteigen mit:

www.iqoption.com

Bei IQ Option traden Sie auf einer der grössten Handelsplattformen, mit 7 Millionen angemeldeten Kunden. Ihr Geld ist dank getrennt geführten Konten sicher, und die Auszahlungen von Gewinnen gehören zu den schnellsten in der Branche. Jetzt ausprobieren!